Unsere Strategie heißt "Open Source".

Arbeit soll Freude bereiten – auch uns! Genauso wenig, wie Sie eine oberflächliche „Hit & Run“-Beratung wünschen, suchen wir die „Mission Impossible“ – den Suchauftrag, zu dem es auf der ganzen Welt keinen passenden Kandidaten geben kann. Deshalb wägen wir als erfahrene Personalberater die Machbarkeit eines Rekrutierungsprojektes im Vorfeld gewissenhaft ab und schlagen die unserer Meinung nach beste Rekrutierungsstrategie vor.

Als Problemlöser vertrauen wir nicht allein auf bereits vorhandene Kontakte, denn eine gute Shortlist setzt sich oft aus unterschiedlichen Quellen zusammen. Deshalb stimmen wir unsere Vorgehensweise für jeden Auftrag individuell ab und lassen uns nicht durch Ideologien limitieren – auf eingetretenen Pfaden finden sich eben nur selten Diamanten.

Von Fall zu Fall wählen wir den jeweils passendsten Weg: die klassische Direktansprache, Personalsuchanzeigen in geeigneten Print- und Onlinemedien, die Suche in Datenbanken und über unser Netzwerk oder eine Kombination dieser Möglichkeiten.

bild